Foto ©Martin Bacher

Haltestelle Oase

 

Ein Angebot für Frauen und Männer zu einem offenen, spontanen Austausch zu aktuellen Lebens-, Glaubens- und Gesellschaftsfragen.

Themen könnten sein: Solidarität Jung-Alt. Verhältnis Religion, Kultur und Politik. Biblische Geschichten und Märchen. Umwelt/Mitwelt. Klimachange-Systemchange. Menschenrechte in den Kirchen. Rechte der Pflanzen und der Tiere. Soziale Marktwirtschaft/Fair Trade. etc.
Am ersten Treffen werden wir Themen für die weiteren Zusammenkünfte gemeinsam überlegen.

Datum: Dienstag, 4. Februar 2020, 09:30 - 11.30 Uhr.

Ort: Oase, Reformierte Kirche, Dagmersellen.

 

Weitere Daten 2020:

7. April. 2. Juni. 1. September. 3. November.
Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.
Herzliche Einladung
Pastoralraum Hürntal - Daniel Ammann - Niklaus Steiner
Das Angebot wird unterstützt von der Reformierten Kirchgemeinde und der Volkshochschule Dagmersellen.

VERANSTALTUNGEN

 

 

Vorschau - Agenda 2020

Foto ©Martin Bacher

Frau Luna

Operetten-Revue in 2 Akten von Paul Lincke
Nach einem Libretto von Heinrich Bolten-Baeckers
Textliche Neufassung von Otto Schneidereit

"Vor der Vorstellung werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Operetten-Produktion. Wir schauen vorbei in der Maske, bestaunen aus der Nähe die aufwändigen Kostüme, lassen uns die Tricks der Bühnencrew erklären und sehen in den Orchestergraben. Und vielleicht hören wir beim Einsingen von Chor und Solisten schon den einen oder anderen Ton aus FRAU LUNA."

Datum: Sonntag, 1. März 2020, 13:00 Uhr.

Ort: Stadttheater Sursee (Besammlung vor dem Theater)

Kosten: CHF 95.00 Eintritt Parkett Kat.1, Führung & Apéro

Achtung beschränkte Platzzahl!

Vorverkauf (E-Mail)

 

Weitere Infos: Frau Luna Stadttheater Sursee

Geniessen Sie einen Einblick in die Proben-Zeit: Story Book

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick? Flyer

Foto ©Rega

Besuch Rega-Center

Hauptsitz Flughafen Zürich

Die Rega steht rund um die Uhr, das ganze Jahr im Einsatz – in der Schweiz und im Ausland. Die Rega ist mit ihren zwölf über die Schweiz verteilten Helikopterbasen und den drei Ambulanzjets fester Bestandteil der medizinischen Grundversorgung der Schweiz. Im vergangenen Jahr half sie mehr als 11'500 Patientinnen und Patienten und organisierte über ihre Einsatzzentrale über 17'000 Einsätze.

Die Führung dauert rund zwei Stunden und bietet das folgende Programm:

  • Referat über die Rega

  • Besichtigung des Hangars und eines Ambulanzjets (nach Möglichkeit)

  • Besichtigung der Helikopter in der Wartung

  • Besuch der Einsatzzentrale

  • Rega-Film

Datum: Mittwoch, 30. September 2020

Weitere Infos folgen.

Achtung beschränkte Platzzahl.

Verbindliche Anmeldung (E-Mail)

 

Weitere Infos: Rega

Call

T VHS;

+41 62 748 31 17

 

T Kurse:

+41 62 756 48 13
 

Follow me

 

  • facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus

© 2014 VHS Dagmersellen